Datenschutz

Kontaktadresse
Ladstätter GmbH
Klaus Ladstätter
Kirchbach 184, 9632 Kirchbach

Datenschutzrechtlich verantwortlich
Klaus Ladstätter

E-Mail
office@ladstaetter.com

Erklärung zur Informationspflicht für Websites (Datenschutzerklärung)


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen dieser Website.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Auf der Website werden Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) verarbeitet. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art 6 Abs. 1 lit. b) (Vertragserfüllungszwecke) DSGVO. Im Falle des Einsatzes von Analysetools erfolgt die Datenverwendung auf Grundlage des Art 6 Abs. 1 lit f) (berechtigtes Interesse) DSGVO. Das berechtigte Interesse an der Datenverwendung ist die Verbesserung des Webauftritts sowie die Erfolgsmessung von Online-Werbung. Der Einsatz von IT-Datensicherheitsmaßnahmen erfolgt ebenfalls auf Grundlage des Art 6 Abs. 1 lit f) (berechtigtes Interesse) DSGVO. Das berechtigte Interesse an der Datenverwendung ist die Absicherung der eigenen IT-Systeme. Der Einsatz von Social-Media-Plugins erfolgt nur nach Einwilligung. Rechtsgrundlage ist daher Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO. Die Einwilligung ist bei jedem Website-Aufruf erneut zu erteilen.

Datenverarbeitungszwecke

Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf dieser Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Ihre Rechte

Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Wenden Sie sich an uns, um Ihre personenbezogenen Daten per E-Mail zugeschickt zu bekommen.
Recht auf Übertragbarkeit: Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung oder aufgrund einer entsprechenden Vereinbarung automatisch verarbeiten, haben Sie das Recht, eine Kopie Ihrer Daten in einem strukturierten, allgemein üblichen und maschinenlesbaren Format anzufordern, das an Sie gesendet wird. Dies betrifft nur die personenbezogenen Daten, die Sie an uns übermittelt haben.
Berichtigungsrecht: Sie haben das Recht, die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn diese falsch sind sowie das Recht auf Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten.
Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, jederzeit die Löschung der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.
Recht, der Verarbeitung aufgrund berechtigten Interesses zu widersprechen: Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, die auf dem berechtigten Interesse von uns beruht. Wir werden die personenbezogenen Daten nicht weiterverarbeiten, es sei denn, wir können einen legitimen Grund für den Vorgang nachweisen, der Ihre Interessen und Rechte außer Kraft setzt, oder wenn ein gesetzlicher Anlass dazu besteht.
Einspruchsrecht gegen Direktmarketing: Sie haben das Recht, Direktmarketing abzulehnen.
Recht auf Einschränkung: Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter folgenden Umständen einschränken:
– Wenn Sie eine Verarbeitung aufgrund eines berechtigten Interesses von uns ablehnen, beschränken uns die Verarbeitung dieser Daten bis zur Überprüfung des berechtigten Interesses.
– Wenn Sie behaupten, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht korrekt sind, müssen wir die Verarbeitung dieser Daten einschränken, unabhängig von der Überprüfung der Richtigkeit der persönlichen Daten.
– Ist die Verarbeitung rechtswidrig, können Sie der Löschung personenbezogener Daten widersprechen und stattdessen die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken.
– Wenn wir die personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, es für Sie jedoch erforderlich ist, dass Sie Ihre rechtlichen Ansprüche verteidigen.
Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde: Wenn Sie der Auffassung sind, dass wir Ihre persönlichen Daten auf unangebrachte Weise verarbeiten, können Sie uns kontaktieren. Sie haben auch die Möglichkeit, sich an eine Beschwerdestelle bzw. Aufsichtsbehörde zu wenden. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Aktualisierung unserer Datenschutzerklärung

Gelegentlich müssen wir die Datenschutzerklärung aktualisieren. Die neueste Version der Datenschutzerklärung ist immer auf unserer Website verfügbar. In dieser informieren wir Sie über alle wesentlichen Änderungen in der Datenschutzerklärung, zum Beispiel den Zweck für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, die verantwortliche Person für die Datenverarbeitung oder Ihre Rechte.

IT-Sicherheit

Beim Besuch dieser Website werden darüber hinaus Logfiles gespeichert, welche die IP-Adresse und sonstige Daten zum Zugriff auf die Website enthalten (z. B. Datum, Uhrzeit, UserAgent, Referer). Die Datenverarbeitung erfolgt zeitlich befristet (maximal sieben Tage) und nur zur Absicherung vor DDOS Attacken oder sonstigen Eingriffen in die Funktionalität der Website sowie der allenfalls dahinterliegenden Datenbanksysteme.

Cookies

Diese Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Plugins

Wir nutzen auf dieser Webseite das Content Management System (CMS) WordPress. Darüber hinaus bedienen wir uns auf der Webseite sogenannter Plugins, die zur Verfügungstellung des Angebotes notwendig sind. Wir verwenden ausschließlich Plugins, die 100%ige Einhaltung der DSGVO garantieren oder bei denen ein berechtigtes Interesse auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO besteht.